Reha 4 Dogs - Praxis für Hundephysiotherapie Dr. Britta Schmid

Reha 4 Dogs - Praxis für Hundephysiotherapie Dr. Britta Schmid

REHA 4 DOGS cand.med.vet.Dr.sc.agr. Britta Schmid Praxis für Hundephysiotherapie Zert. Blutegeltherapeutin Mitglied: bpt, GGTM Termine nach Vereinbarung

Die Hundephysiotherapie ist ein Bereich der Kleintiermedizin. Die Physiotherapie bietet Vorteile bei Behandlungsmaßnahmen vor und nach Operationen - sie wirkt sich stark auf den Heilungsprozess und auch letztendlich auf den Heilungserfolg aus. Auch bei Skelett- und Muskelerkrankungen, neurologischen Erkrankungen bzw. Wirbelsäulenerkrankungen mit neurologischer Symptomatik sowie im Hundesport ist die Hundephysiotherapie etabliert und vielfach bewährt. Unser REHA 4 DOGS - Team verfügt über weitreichende Erkenntnisse in Tierwissenschaft, Hundephysiotherapie, Tiermedizin, Verhaltens- und Hundetraining sowie Hundeernährung. Damit ist es uns möglich diesen großen Erfahrungswert mit den Therapiemethoden zu kombinieren, um beste Rehabilitationserfolge bei unseren Patienten zu erzielen. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen gewährleisten unseren hohen Standard. Unsere Therapieformen / Leistungen: >> Manuelle Therapie, Massagen >> Myofasciale Triggerpunkttherapie >> Lymphdrainage >> Narbenbehandlung >> Atemtherapie >> Neurologische Behandlungsformen >> Bewegungstherapie >> Elektrotherapie & Magnetfeldtherapie >> Wärme- u. Kältetherapie >> Blutegeltherapie >> Homöopathie >> Ernährungsberatung / B.A.R.F.-Coaching >> Muskelaufbau / Konditionsaufbau >> Seminare >> Warm up / Cool down (Leistungshunde)

youtube.com

AmpliVet® synchro 3.0

Die amplimodulare Aktivierung in einem Video erklärt. Das Amplivet synchro 3.0 sowie sein Vorgängermodell 2.0 steht in meiner Praxis für meine vierbeinigen Patienten im Rahmen der therapeutischen Maßnahmen zur Verfügung.
https://youtu.be/7XyZLDiFel8

Amplimodulare Aktivierung nach Knop (AmpliVet®) - Kurzfilm zur Erklärung des Wirkprinzips bei Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Tier. www.amplivet.de

[02/22/18]   Es wird klirrend kalt... und jeder der mich kennt weiß, dass ich die polare Kaltluft mehr als liebe und ich mich natürlich sehr freue dass ein wenig Nordpol-Feeling mal wieder hier her kommt - aber v.a. meine geriatrischen Patienten und die Hunde, die ich aktuell in der Spätrehabilitation betreue, werden bei den strengen frostigen Temperaturen teils Probleme bekommen.
Daher meine Tipps an meine Patienten sowie Hundebesitzer mit Hunden die Arthrose bzw. Rückenprobleme haben:
✅Haltet Eure Vierbeiner draußen warm und unbedingt in Bewegung
✅Vermeiden Sie unbedingt längere Sitzpausen ihres Vierbeiners.
✅Hunde mit wenig Unterwolle sowie Patienten in Behandlung unbedingt mit einer wärmenden Decke eindecken!
✅Behandeln Sie ihren Hund der bei mir in physiotherapeutischer Behandlung ist nach einem Spaziergang bei eisigen Temperaturen mit Rotlicht (siehe Hausaufgabenprogramm) - cave: nicht jeder Hund mag bzw. verträgt durch bestimmte Erkrankungen Wärme - dies ist vorher durch einen Tierarzt bzw. Therapeuten abzuklären!

Na dann kann tollen und spaßigen Spaziergängen mit dem Vierbeiner nichts im Wege stehen! Ihr könnt gerne in den Kommentaren ein Bild von Eurem Vierbeiner hinterlassen ❤️

Was tragen Eure Vierbeiner an Mänteln?

Genießt die Kälte bei schönen Spaziergängen draußen!

Bis bald in der Praxis!

[02/19/18]   Im Rahmen der Planung des Seminarjahres 2019 sind folgende Themen geplant:

- Anatomie - Neurologie - Orthopädie: vom Allgemeinwissen zur Praxis: 2 Tage Intensivseminar: Intensive Auffrischung und Erweiterung des anatomischen Wissens, dass man als Tierphysiotherapeut haben MUSS sowie Neurologie und Orthopädie in Theorie und Praxis

- Blutegeltherapie - der neurologische Patient Hund / Katze (Voraussetzung: Basisseminar)

- Blutegeltherapie und Alterskuren - eine Ergänzung in der Tierphysiotherapie: Senioren fit gemacht

- Chirurgie meets Physiotherapie: Tiermedizinische Eingriffe und Erkrankungen der Patienten genau erklärt

- Blutegeltherapie meets Homöopathie - Organsysteme (2 Tages-Seminar)

- Untersuchungsgang von A bis Z auf tiermedizinischem Niveau - fit im Umgang mit Patienten und deren Besitzern sowie dem behandelnden Tierarzt
- Verbandstechniken beim Hund

- Ganzheitliche Hundephysiotherapie: Indizierte ergänzende Homöopathika für den Bewegungsapparat in der Kleintierphysiotherapie

Natürlich wird nach wie vor für interessierte Neueinsteiger das Blutegeltherapie - Basisseminar angeboten.

Welche/s der Seminarthemen würde/n Euch interessieren? Habt ihr noch andere Themen die Euch im Bereich der Tierphysiotherapie und ganzheitlichen Tiermedizin als Physiotherapeuten für Kleintiere interessieren? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar :-)

Insofern Sie mich für ein Seminar buchen möchten im Rahmen einer Fortbildungsmaßnahme in Ihrer Ausbildungsstätte können Sie mich gerne kontaktieren.

[02/06/18]   Im Februar und März finden auch in diesem Jahr wieder Checkups für Sporthunde statt - die neue Turniersaison startet bald. Zur Vereinbarung eines Termins für Ihren Hund kontaktieren Sie mich bitte telefonisch unter 07943/943143 bzw. 0176/80896617

Daneben bieten wir auch orthopädische und neurologische Gesundheitscheckups für Welpen und Junghunde an. Bei Interesse sprechen Sie mich an.

Eine wunderschöne Februarwoche für alle Vierbeinerchen samt Besitzer!

[12/29/17]   Ab 1.1.2018 müssen die Kosten für die sehr ausführlichen Befunde sowie die jeweiligen physiotherapeutischen Leistungen angepasst werden.

Erstbesuch / Befund: 70,00 Euro
Physiotherapie / Krankengymnastik:
30 Minuten: 35,00 Euro
45 Minuten: 50,00 Euro
60 Minuten: 65,00 Euro

Akupunktur: 30,00 Euro (ergänzend im Rahmen der physiotherapeutischen Behandlung)

Blutegelbehandlung zzgl. Egel: 50,00 Euro

Die Zehnerkarte für 30 Minuten-Einheiten kostet dann abzüglich 10% Rabatt 315,00 Euro.

Ich wünsche allen Vierbeiner-Nasen und ihren Besitzern einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ab dem 5. Januar bin ich wieder für Sie und Ihr Tierchen da.
Ab Januar erweitere ich mein Therapieangebot: ergänzend zur physiotherapeutischen Behandlung kommt dann auch die Akupunktur sowie in bestimmten Indikationen eine TDP-Lampe zum Einsatz. Die Abkürzung TDP stammt aus dem Chinesischen und heißt "Teding Diancibo Pu" was soviel wie "spezielles elektromagnetisches Spektrum" bedeutet. Diese Bezeichnung spielt auf das spezielle Infrarot-Spektrum an, dem die von der TDP-Lampe ausgesendeten Wellen entsprechen. Zudem arbeite ich nun in der Spätrehabilitation im Rahmen der Isometrie mit Equipment von Gangwerk, was mich im Rahmen eigener Studien von den Ergebnissen mehr als überzeugt hat.
Des Weiteren steht nun endlich ab Januar eine Hundewaage zur Verfügung um auch diätetische Maßnahmen im Rahmen der Therapie ergänzend besser überprüfen zu können.

- Termine nach wie vor nur nach Vereinbarung -
Tel. 07943 / 943143 bzw. mobil 0176 / 80898817
Mail: [email protected]

[09/17/17]   Ein tolles Seminarwochenende an der DAHP Nord ist nun vorbei! Die neuen Seminartermine stehen schon fest - ich stelle sie dann bald mit den Seminarthemen online!
Allen neuen Egeltherapeuten und den Teilnehmern vom heutigen Hirudopunktur-Workshop wünsche ich viel Spaß mit der Arbeit mit den Blutegeln!
Bis auf bald!

[07/27/17]   Die Praxis ist vom 11.8.-25.8. geschlossen.
Ab dem 26.8.2017 stehe ich Ihnen wieder für orthopädische und neurologische Befunde sowie für physiotherapeutische Reha-Maßnahmen Ihrer Vierbeiner zur Verfügung.

youtube.com

Biebertaler Blutegelzucht II

Ein Kurzfilm über die Biebertaler Blutegelzucht - für alle die es interessiert wo die Biebertaler Blutegelzucht ist, wie sie arbeitet und woher die Egel kommen...
https://www.youtube.com/watch?v=_KZSt4ViXtw

Beschreibung der

[06/01/17]   Das Spazierengehen bei heißen Temperaturen ist für Hunde eine Tortur - auf Asphalt noch viel mehr - insofern ihr es nicht glaubt, dann lauft in der MIttagsh*tze barfuß neben Eurem Hund auf dem Asphalt ;-) Spaziergänge in den frühen Morgenstunden und in den Abendstunden - am besten im Wald oder Feld und Flur (wenn möglich) bieten den 4-Beinern gerade bei sehr heißem Wetter dennoch schöne Spaziergänge.
Wie gestaltet ihr Eure Spaziergänge bei sehr heißem Wetter?

[04/22/17]   Coming soon... Themenseminar "Neurologischer Untersuchungsgang" in Theorie und Praxis.
Hier werden die neurologischen Grundlagen ausführlich erörtert - so unter anderem auch der Plexus brachialis und Plexus lumbosacralis und dazugehörige Krankheitsbilder. Des Weiteren wird der neurologische Untersuchungsgang am Hund praktisch geübt.
Mehr Infos demnächst...

[04/13/17]   Ich wünsche allen wunderschöne erholsame Osterfeiertage!

rp.baden-wuerttemberg.de

Betreffend der Regelung der Arzneimittelanwendung von Tiertherapeuten anbei ein Merkblatt des Regierungspräsidium Tübingen.
Den Blutegel betreffend sind die Punkte Anwendung, Bezug und Dokumentation, die Abgabe von Arzneimitteln sowie der Punkt Anzeigepflicht von besonderer Wichtigkeit.
Da ein Blutegel kein freiverkäufliches Arzneimittel ist trifft Punkt 3 nicht zu.
Da der Egel ein apothekenpflichtiges Arzneimittel ist, ist die Abgabe durch einen Tierheilpraktiker nicht erlaubt!
Weiter unten befindet sich der Vollständigkeit halber noch der Link zur Tierhalter-Arzneimittelanwendungs- und Nachweisverordnung.

https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Verbraucher/SES/Merkblatt-Tierheilpraktiker.pdf

https://www.gesetze-im-internet.de/thamnv/BJNR138200015.html

rp.baden-wuerttemberg.de https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Verbraucher/SES/Merkblatt-Tierheilpraktiker.pdf

www.bmel.de

BMEL - Tierarzneimittel - Anwendung und Abgabe von Tierarzneimitteln durch Tierheilpraktiker

Aktuell wird betreffend der BlutegelANWENDUNG durch Tiertherapeuten in einigen wenigen Landkreisen fälschlicherweise mit dem Paragraph 47 Absatz 2 argumentiert wo jedoch lediglich der Vertriebsweg eines ARZNEIMITTELHERSTELLENDEN BETRIEBES geregelt ist und NICHT die Anwendung. Die direkte ABGABE von u.a. Blutegeln die unter diesen Paragraphen fallen ist seitens des arzneimittelherstellenden Betriebes nur erlaubt an Ärzte, Krankenhäuser und Heilpraktiker (gemäß Paragraph 47 AMG - Link siehe unten).
Was die ANWENDUNG von Blutegeln angeht äußert sich das BMEL (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft).

Vertrieb (in Paragraph 47 AMG) und Anwendung sind 2 Paar Stiefel!

Da der Vertrieb an andere Personengruppen außer Ärzten, Krankenhäuser und Heilpraktiker nur Apotheken vorbehalten ist (siehe Paragraph 47) heißt das, dass man also insofern man nicht zu den oben genannten Gruppen gehört seine Egel aus einer Apotheke bezieht. Des weiteren da in Deutschland nur die Biebertaler Blutegelzucht die Arzneimittelherstellungserlaubnis besitzt für Blutegel, muss man die Egel über die BLUTEGELAPOTHEKE beziehen. Diesen Weg beschreibt eben der Paragraph 47 😉 Mehr aber auch nicht.

Anbei das Statement des BMEL betreffend der Anwendung von Blutegeln: http://www.bmel.de/DE/Tier/Tiergesundheit/Tierarzneimittel/_texte/Abgabe-Tierarzneimittel.html

Anbei der Link des Paragraph 47 AMG : https://www.gesetze-im-internet.de/amg_1976/__47.html

Was die Anwendung betrifft ist für jeden Blutegeltherapeuten die Führung eines Arzneimittelanwendungsbeleges mit 5 jähriger Aufbewahrungspflicht selbstverständlich - man sollte sich daher diesbezüglich mit den rechtlichen Aspekten der Blutegeltherapie an nicht lebensmittelliefernden Tieren in einem guten Seminar genauer auseinandersetzen insofern dies ohnehin noch nicht geschehen ist. Lebemsmitteliefernde Tiere sind von einer Blutegeltherapie ausgeschlossen!

www.bmel.de Immer wieder werden Fragen gestellt, die die Anwendung und Abgabe von Tierarzneimitteln auch durch Tierheilpraktiker oder andere Personen betreffen, die sich als "Nicht-Tierärzte" um die Gesundheit von Tieren kümmern. Die arzneimittelrechtlichen Vorgaben des Gesetzes über den Verkehr mit Arzneimitte...

www.bmel.de

BMEL - Tierarzneimittel - Anwendung und Abgabe von Tierarzneimitteln durch Tierheilpraktiker

Aus aktuellem Anlass was die Anwendung der Blutegel durch Tierheilpraktiker bzw. Tiertherapeuten betrifft zum Nachlesen: http://www.bmel.de/DE/Tier/Tiergesundheit/Tierarzneimittel/_texte/Abgabe-Tierarzneimittel.html

www.bmel.de Immer wieder werden Fragen gestellt, die die Anwendung und Abgabe von Tierarzneimitteln auch durch Tierheilpraktiker oder andere Personen betreffen, die sich als "Nicht-Tierärzte" um die Gesundheit von Tieren kümmern. Die arzneimittelrechtlichen Vorgaben des Gesetzes über den Verkehr mit Arzneimitte...

[03/29/17]   Aktuell sind Termine für Neubefunde erst frühestens ab 22.4.2017 möglich.

[03/22/17]   Seit März 2017 verwenden wir bei unseren Patienten das AmpliVet Synchro 3.0 im Rahmen der Rehablilitation.
Für akut erkrankte Patienten steht zudem ein AmpliVet Synchro 2.0 Leihgerät zur Verfügung um ergänzend zur Physiotherapie die Intensivtherapie mit Hilfe der MET zuhause durchführen zu können.

[03/22/17]   Am 1. und 2. April stehen nun wieder die Blutegeltherapie Fortbildungstage für Therapeuten an der DAHP Nord vor der Tür... beide meiner Seminare sind ausgebucht.
In diesem Jahr wird es einige Neuerungen im Rahmen des Seminars geben... lasst Euch überraschen...

[01/06/17]   Am 14.1.2017 bleibt wegen einer Fortbildung die Praxis geschlossen!

[12/24/16]   2016 geht langsam zu Ende und Weihnachten steht wieder vor der Türe. Ich wünsche allen Patientenbesitzern mit ihren vierbeinigen Patienten ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches neues Jahr!
Die Praxis ist bis einschließlich 6.1.2017 geschlossen. 🎄🍀

Silvester 16 - Immer noch Finger weg von Acepromazin! Und was Neues! - Ulm / Neu-Ulm - Kleintierpraxis Ralph Rückert

Für jeden Hundebesitzer - LESENSWERT!
http://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details.php?Kunde=1489&Modul=3&ID=19740

tierarzt-rueckert.de Silvester 16 - Immer noch Finger weg von Acepromazin! Und was Neues! - Ulm - Tierarzt Ralph Rückert, seit 1989 steht Ihnen die Kleintierpraxis in Ulm / Neu-Ulm zur Verfügung.

[12/06/16]   NIKOLAUS.... das 6. Türchen.... heute habe ich einen Krallen- und Pfotenpflegegutschein im Wert von 20 Euro zu verlosen.

Die Krallenpflege ist sehr wichtig - so auch die richtige Länge der Krallen - sind sie zu lang, kommt es zu einer veränderten Statik in den Zehengelenken, es entwickeln sich im Laufe der Zeit Zehengelenksarthrosen. Dem kann man durch gute und regelmäßige Krallenpflege - insofern der Hund sich die Krallen nicht von selbst abläuft - vorbeugen. Zudem ist im Winter eine regelmäßige Ballenkontrolle ein absolutes MUSS so dass bei rissigen Ballen rechtzeitig eingegriffen und behandelt werden kann.

Wer an der Verlosung teilnehmen möchte bitte einen kurzen Kommentar unter diesen Beitrag schreiben. Der Gewinner des Gutscheins wird morgen im Laufe des Vormittags bekannt gegeben.

[12/05/16]   Das 5. Türchen... heute hab ich nach dem sonntaglichen Zweibeiner Lebkuchenrezept wieder ein Keksrezept für Eure Vierbeiner... heute LOTTA'S LIEBLINGSKEKSE

[12/04/16]   Das 4. Türchen... die Sonne scheint und man kann bei strahlend blauem Himmel bei der trockenen Kälte einen tollen Winterspaziergang mit seinem
4-Beiner machen... bei den geriatrischen Patienten natürlich die Decke nicht vergessen.
Nach dem Spaziergang lade ich alle ein sich an meinem Elisenlebkuchen-Rezept zu versuchen - viel Spaß!

Zutaten:
5 Eier, 400g Zucker, abgeriebene Schale von 2 Zitronen
3 EL Zitronensaft
2 TL Zimt, 1/2 TL Nelken
1 Messerspitze Muskatblüte
1 Messerspitze Kardamom
650g Mandeln gemahlen
100g Zitronat, fein gewürfelt
100g Orangeat, fein gewürfelt
1 Päckchen mit 7 cm Durchmesser
200g geschmolzene Kuvertüre

Und nun gehts los:
Eier und Zucker schaumig schlagen, alle übrigen Zutaten dazugeben und durchmischen.
Den Teig 1cm auf die Oblaten streichen.
Ofen auf 160 Grad vorheizen.
Lebkuchen in 20 min hellbraun backen. Nach dem abkühlen mit Kuvertüre überziehen.

[12/02/16]   Hinter dem 2. Türchen verbirgt sich ein Gutschein über zusätzliche 5 Minuten Mittelfrequenzelektrotherapie im Rahmen einer physiotherapeutischen Behandlung in meiner Praxis im Dezember 2016.

Allen Fellnasen einen wunderschönen beschwerdefreien Tag !

[12/01/16]   Ab dem 1. Dezember öffnet sich hier bis zum 24. Dezember jeden Tag ein Türchen, hinter dem sich eine kleine Physio-Überraschung oder etwas zum Mitmachen verbirgt. Wir wünschen Euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Hinter dem ersten Türchen heute verbirgt sich ein leckeres Leckerli-Rezept für die Fellnasen

Fleisch-Sternchen
Zutaten:
200g Rinder-, Pferde- oder Lammhack
400g dunkles Mehl
100g Haferflocken
2 Eier
ca. 120ml Fleischbrühe

Alle Zutaten sehr gut vermischen und dann ca. 1cm dick aursrollen und die Sternchen ausstechen.
Backdauer: 45 Minuten bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze)
Evtl. wenn es gewünscht sein sollte zum Aushärten bei 80 Grad (Kochlöffel in die Ofentüre) die Kekse nachtrachtrocknen lassen.

Viel Spaß beim Backen!

collagile.de

Collagile® dog | Bioaktive Kollagenpeptide - Produkt und Video

Anbei ein interessantes Präparat zur Unterstützung bei Arthrosen sowie für aktive Tiere zur Optimierung der Gelenkfunktionen...
http://www.collagile.de/produkt/

collagile.de Intakte Gelenke und Knorpel sind die Voraussetzung für eine optimale Mobilität und Fitness. Zur Unterstützung des Bewegungsapparates empfehlen wir deshalb unsere spezifischen Bioaktiven Kollagenpeptide, die ohne Zusätze in Collagile® dog enthalten sind.

[10/31/16]   Da mich so viele fragen, was aus dem Pferdchen mit der Chronisch Obstruktiven Bronchitis geworden ist nachdem sie von mir im Sommer behandelt wurde: ihr geht es richtig gut und sie ist voll belastbar. Seit August wird sie nicht mehr inhaliert und alle Medikamente konnten abgesetzt werden - von mir wird sie ab uns an, wenn ich sie besuche gestromt - sie hatte bis dato keinen Rückfall und fühlt sich pudelwohl... und sie atmet tief ein wenn sie mich sieht, als wollte sie mir zeigen, dass es ihr wieder gut geht.
Dass so ein Ergebnis in dieser Art möglich ist... ich hätte es im Sommer nicht für möglich gehalten!

Wollen Sie Ihr Service zum Top-Schönheitssalon in Jagsthausen machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Telefon

Adresse


Bergwaldstraße 18
Jagsthausen
74249

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 20:00
Dienstag 09:00 - 20:00
Mittwoch 09:00 - 20:00
Donnerstag 09:00 - 20:00
Freitag 09:00 - 20:00
Samstag 09:00 - 20:00