FreiJa

FreiJa

Bemerkungen

Silvester mal anders: da wir das Saturnjahr verabschiedet haben, mit einem Ritual, um uns für das neue Jupiterjahr bereit zu machen, haben wir praktisch Silvester gefeiert 🎆🎇
Erst Loslass-Ritual, dann wandern im finsteren Wald, der dennoch lichtdurchflutet war und anschließend gemütliches Beisammensein, so stell ich mir einen Jahresabschluss vor - und genau so war's heute Abend.

Vielen Dank für alle, die mitgekommen sind ✨🙏✨
Ich wusste, dass ich noch die richtige Eingebung für den Treffpunkt am Freitag bekommen würde: hier ist sie! Wir treffen uns um 19 Uhr bei mir im Garten, um das alte Saturnjahr verabschieden zu können🔥 und anschließend befreit in das neue Jupiterjahr zu starten.
Falls du noch mit willst, solltest Du dich heute anmelden.

Alles Liebe wünscht
FreiJa Petra Ostermeier

https://fb.me/e/372yjYy2o
Da war ich also wieder einmal eine Runde unterwegs und plötzlich hängt direkt vor meinen Augen ein Mistelzweig an einem umgestürzten Baum.
Toll, wenn ich wieder alles bekomme, was ich brauche: die Mistel der Meister der Allheilung

Sie war bei den Druiden so wertvoll, dass sie nur mit einer goldenen Sichel geschnitten wurde.

Du kannst sie verwenden, um wieder alles in Fluss zu bringen, die Körpersäfte und die Gedanken. Sie beruhigt das Herz bei Hypertonie und leitet aus, was nicht zu dir gehört. Auch hier sowohl körperlich, als auch energetisch.

Idealer Weise trinkst du ihr Wasser, nachdem du sie 8 Stunden kalt angesetzt eingelegt hattest.

Und da sie alles ausleitet, was stört, wird sie mittlerweile auch in der Krebstherapie / Chemotherapie eingesetzt.

Ich jedenfalls freu mich und nehme einen Teil von ihr mit. Das reicht mir für den Moment. 😊
Wenn das Herz erfriert
Sei doch froh, haben sie Dir gesagt! Es geht Dir doch gut! Andere sind schlimmer dran!... Und doch spürst Du diese Ohnmacht, diese bekannte Traurigkeit - hast Dich selbst verloren.

Wo bist Du?

Woran erkennst Du Dich, wenn Du Dich wieder findest? Oder läufst Du an Dir vorbei, weil Du nicht weißt, auf was Du achten sollst? Kannst Du Dich je wieder selbst finden?

Finde Dich, ich geh den Weg mit Dir!
Hab keine Angst - umarme die Traurigkeit, damit sie nicht mehr so alleine ist und lass die Lebensfreude wieder einziehen bei Dir.

Alles Gute wünscht Dir
FreiJa

#angst #traurig #lebensfreude
Zuerst dieser Virus, der die Welt 2,5 Jahre hilflos erscheinen ließ, dann der politische Kontrollverlust. Das veranlasste mich, nachzufragen.
Achtet auf positive Gedanken, denn die sind derzeit enorm wichtig. Nicht nur für euch, für die Kinder und Jugendlichen, auch für's Feld.

Wir können mit kleinen Taten mehr Gutes tun, als ihr euch vorstellen könnt.

Möge Frieden entstehen.

Alles Gute wünscht
FreiJa Petra Ostermeier
Handarbeit erdet

Daher hab ich ein neues Runenset gebrannt und einen Beutel dazu gemacht, in Wendeoptik!

Welche Seite des Beutelchens gefällt Dir besser: bunt oder rot?

Vielen Dank schon mal für Deine Meinung!

Alles Liebe wünscht
FreiJa
Egal ob von vorne oder hinten gelesen, es kommt immer das selbe Datum raus. Der Tag unendlicher Möglichkeiten. Du kannst ihn für dich nutzen. Plane deine Zukunft mit reichlich Phantasie 🌈
Und falls Launen aufkommen, nutze das Potenzial, das darin versteckt ist. Sei mutig, fröhlich, zielgerichtet... Alles ist möglich 😁
Morgen ist Vollmond. Der Februar ist dazu gemacht, die alten Wintergeister abzuschütteln und die Glieder zu strecken, um aus dem Winterschlaf zu erwachen 🙆‍♀️
Die ersten Blümchen haben ihre Köpfchen bereits durch den harten Boden gereckt 🌼 Alles erwacht langsam zum Leben, um von Neuem einen Jahreszyklus zu starten.
Richtig Oberhand gewinnt der Frühling zwar erst im März, aber schon heute merken wir, dass die dunkelsten Tage vorüber sind.

Hoffnung kehrt ein: wie bezeichnend für die Zeit! 🕊

Alles Gute wünscht
FreiJa Petra Ostermeier
Das kann Dir niemand sagen, niemand deuten,
wenn es nicht heiß Dir aus dem Herzen rinnt.
Du bist verwandt mit Wiesen, Wald und Weiten,
Die Landschaft ist die Mutter,
Du ihr Kind!
(Josef Weinheber)
Wenn du dir eine neue Welt wünschen könntest und alles wäre möglich, wie sollte sie sein?🌍
Im Laufe unseres Lebens werden wir immer wieder Entscheidungen treffen müssen und sicherlich sind einige nicht immer einfach.
Wenn dir dabei die Schicksalsrune Naudiz vor die Füße fällt, so wie mir heute, dann steht dein Weg längst in den Sternen geschrieben, bzw. ist im Schicksalsfaden verwebt.
Wenn Du also deine Fügung nicht annehmen willst, dann darfst du gerne noch ein paar Ehrenrunden drehen, aber immer wieder wird dieses Ereignis in dein Leben kommen, auf vielfältige Weise, vielleicht auch durch die Hintertür 🚪
...und ganz ehrlich: mich hat diese Erkenntnis beruhigt!

Alles Gute auf deinem schicksalhaftem Weg😊
wünscht Dir
FreiJa

Weißt Du nicht auch, dass es mehr gibt, als der Verstand begreifen kann...? Runen-Seminare, Naturwa Naturerfahrungen, Kräuterwanderung, Vollmondwanderung werden auch für Gruppen nach Absprache angeboten

Wie gewohnt öffnen

22/09/2022

Pünktlich zur Tag-und-Nacht-Gleiche kam der erste Nachtfrost ❄

Nun beginnt die Schlehenernte, denn die Früchte verlieren mit dem Frost die ungenießbaren Enzyme und werden zu Vitalbomben.

Passend zur kalten Jahreszeit kannst Du einen wunderbaren Likör ansetzten, sobald auch bei Dir der 1. Frost in der Natur gewesen ist. 🍷Du brauchst nur reife Früchte dazu, einen klaren Schnaps (ich nehme gerne Vodka) und Gewürze, wie (Kandis-)Zucker, Vanilleschote, Zimtstange Anis und/oder Nelken nach Belieben.

Alles in eine Flasche mit weitem Hals, damit die Beeren, wenn sie später vollgesogen sind, beim Abfüllen noch durchpassen und ca. 4 Wochen Geduld ⏰

Fertig ist der Schlehenlikör: ein hervorragendes Mittel bei Halsschmerzen, Husten, Erkältung usw. und somit ideal für Winter⛄

Energetisch ist der Schlehenstrauch sehr stark, wird manchmal zum Räuchern genommen, hat jedoch eine so enorm reinigende Wirkung, dass Du sorgsam damit umgehen solltest, hier ist weniger davon besser, als zuviel.

Wenn Du mehr über Kräuter erfahren willst, dann hast Du die Möglichkeit, dies in meiner Ausbildung zu lernen.

Schau doch einfach mal nach bei https://freija.online/

Ich wünsche dir ein schönes Herbstgleiche-Fest, denn Tag und Nacht sind heute Nacht gleich lang!

Ab morgen werden die Nächte wieder länger🌠 Es beginnt die Zeit, Ordnung im Inneren zu schaffen.

Alles Liebe dabei wünscht

FreiJa Petra Ostermeier

.... und solltest Du Fragen haben oder Dir mein Artikel gefallen, dann freue ich mich über einen netten Kommentar. 🍀

19/09/2022

Was immer Du suchst, findest Du in Dir.
Du musst es nur wieder lernen, auch das steckt in Dir.
Alles was Du brauchst, ist das kleine bisschen Mut, um an Dich zu glauben.

Melde Dich heute noch an:
https://freija.online/

15/09/2022

Du weißt sicherlich, dass Du morgens sehr gut Pläne schmieden kannst, welche gut gelingen, mittags um Tatkraft bitten und abends Vergangenes verabschieden kannst, so unterstützt Dich der Rhythmus des Tages für Deine Wünsche. Welche Uhrzeit ideal für Segensreiches ist und noch vieles mehr erfährst Du in meinem Kurs:

"FreiJa - die schamanische Ausbildung"

Schau doch einfach mal rein

https://freija.online/

Ich freue mich auf dich
FreiJa Petra Ostermeier

29/08/2022

Die Schicksalsweberin

Spinnen haben einen schlechten Ruf - leider!
Dabei sind sie für mich die Garde der Schicksalsweberinnen.

Vielleicht werden sie von Vielen deshalb als Bedrohung angesehen. Denn Schicksal scheint unausweichlich, bedrohlich, unkontrollierbar. Und in der heutigen Zeit will alles kontrolliert werden.

Doch wo bleibt dann das ?

Wie Du mit der Schicksalsweberin in leben kannst und sie sogar beeinflussen kannst, lernst Du in meiner Ausbildung.

Schau doch einfach mal vorbei auf https://freija.online/

Einen schönen spinnverwebten Spätsommer wünscht

FreiJa Petra Ostermeier

20/08/2022

Nicht immer leicht! Manchmal gelingt's😉

19/08/2022

FreiJa - die schamanische Ausbildung

Derzeit ist im Netz sehr viel Lehrreiches zu finden. Doch wie wendest Du es wirklich an? Wie setzt Du es um? Was musst Du beachten? Kannst Du dabei etwas falsch machen?

Diese Fragen werden viel zu oft nicht beantwortet.

Daher ist mir Präsenz wichtig. Ich kann Deine Energie spüren, Dich leiten, begleiten... und Du kannst von mir lernen und ich wiederhole, stütze, zeige, begleite, wenn es nicht auf Anhieb klappt.

Folgendes wirst Du erlernen:

Schutz und Mitte
Energie und Rhythmus
Magie und Symbole
Kräuter und Natur

Es werden 4 Wochenenden sein und ich werde diese füllen, mit allem, was es zu erlernen gilt, um medial kraftvoll zu arbeiten.

Mehr erfährst Du unter https://freija.online/

Falls Du Fragen dazu hast, dann melde Dich bei mir. Ich freue mich auf Dich.

Alles Gute wünscht

FreiJa Petra Ostermeier

15/08/2022

Tradition ist nicht das Anbeten von Asche, sondern das Weitertragen des Feuers 🔥

In der Zeit zwischen 31. Juli und 15. August wird das Brotbackfest gefeiert: Lughnasadh

Das Korn auf den Feldern wurde abgeerntet, das 1. Brot daraus wurde mit Dank gebacken, Kräuter werden dem Sonnenfest zu Ehren gesammelt.

Ideal ist in dieser Zeitpunkt natürlich der Vollmondtag. Doch wir wissen ja, dass die Energie des Vollmondes immer ein paar Tage wirkt. Wer also bis jetzt versäumt hat, ein Kräuterbüschel zu sammeln, zu segnen (das kannst du nämlich selbst auch!) und in einem Raum in deiner Wohnung würdevoll aufzuhängen, um bei Bedarf, das ganze Jahr über getrocknete Kräuter davon abzubrechen und zu verräuchern oder einen Tee daraus zu bereiten, der kann das heute noch nachholen.

Je mehr Aufmerksamkeit du dem Sammeln schenkst, desto größer ist die Wirkung.

Ich wünsche dir eine schöne Kräuterweihe.

Alles Liebe wünscht
FreiJa Petra Ostermeier
Naturheilpraxis Petra Ostermeier

14/08/2022

Ich hab eine kleine Lichtelfe 🧚‍♀️ (so nenne ich sie immer) beim Flug beobachten dürfen.

11/08/2022

Ich wünsche dir eine schöne Vollmondnacht 🌝 und vergiss nicht, Talisman, Steine & Co. auf die Fensterbank zu legen.🔮

Photos from FreiJa's post 26/06/2022

🌼🌼Ein Meer von Johanniskraut🌼🌼

Viele von euch wissen ja wahrscheinlich, dass immer die Kräuter zu uns kommen, die wir gerade brauchen.

Heute bin ich an einer Böschung vorbei geradelt, die übersät war mit Johanniskraut 🌼
Und tatsächlich können wir diesen kleinen Muntermacher - oder sollte ich lieber sagen: Mutmacher sehr gut brauchen.
Die letzten 2,5 Jahre haben Spuren hinterlassen. Doch was war, sollten wir hinter uns liegen lassen, um uns auf den Moment, das Leben im Hier und Jetzt zu konzentrieren.
Dinge, welche nicht (mehr) beeinflussbar sind, dürfen wir getrost abstreifen, das eine oder andere daraus lernen, für ein nächstes Mal, das hoffentlich nie kommen wird. Aber sie sollten nicht unseren Alltag gängeln.

Dafür steht das Johanniskraut!

Ebenso lässt es unsere Herzen öffnen, um Sonnenlicht herein zu lassen - und wie ihr vielleicht wisst: wir brauchen die Sonne zum Leben 🌞 Sie gibt uns Energie, Kraft, bei Pflanzen unterstützt sie die Photosynthese, sie bringt das Strahlen in unser Gemüt (vielleicht kann sich noch jemand an einen dunklen nebligen Novembertag erinnern?).

Gleichsam unterstützt das Johanniskraut den Bewegungsapparat, vor allem, wenn Strukturen sich festgezurrt haben. Falls dir jetzt auch eine emotionale Verbindung einfällt, kommt das nicht von ungefähr.... auch hier können manchmal Strukturen verhärtet sein, die doch zu nichts mehr führen, dann versuche sie loszulassen! ⛓

Betrachtest du die kleine gelbe Blüte, dann erinnert sie dich vielleicht an kleine Sterne in dunkler Nacht 🌠 Auch hierfür können wir sie gut gebrauchen, um ein Licht selbst im dunklen Stunden unseres Lebens wieder erkennen zu können.

Das Johanniskraut lockt übrigens Kinder an. Wenn junge Frauen derzeit keinen Nachwuchs möchten, dann sollten sie lieber auf Johanniskraut verzichten. 👶

Außerdem macht es lichtempfindlich. Wenn jedoch die Haut bereits verbrannt ist, ☀️ dann beruhigt eine Johanniskraut-Ölsalbe.

Mir persönlich hat sie sehr gute Dienste geleistet, als ich mich vor einiger Zeit versehentlich mit kochendem Wasser verbrüht hatte. (Mein Selbstzerstörungsmechanismus war mal wieder aktiv🤦‍♀️) Schon am nächsten Tag war nichts mehr zu sehen oder spüren - alles war wieder gut.

Das könnte die große Überschrift für's Johanniskraut sein:
"ALLES WIRD WIEDER GUT!"

Ist es nicht schön, dass immer alles zur rechten Zeit für uns bereit steht?!😊

Alles Gute wünscht
FreiJa Naturheilpraxis Petra Ostermeier

21/06/2022

Mittsommer!

Der längste Tag im Jahr.
Wohin führen Dich deine Gedanken heute?

Meine führten mich zum Thema: Schönheit!
Doch was ist schön? Wer ist schön?

Den Impuls gaben mir unzählig "schöne Menschen", die mir von Urlaubs-, Diät-, Gesundheitsposts entgegen strahlen. Und dabei habe ich mich gefragt:

Darf sich jemand, der nicht der Schönheitsnorm entspricht, eigentlich auch schön fühlen?

Ich sage ja ... denn viel zu viele Menschen, die als Model dienen, fühlen sich nicht wohl in ihrem Körper. Dabei ist der Körper und insgesamt die lebende Verbindung und Darstellung der Seele doch die Schönste aller Möglichkeiten, die sich uns bieten:

Das Leben selbst!

Ich sage heute, zu Mittsommer: Sagt Ja zum Leben, sagt Ja zu eurem Körper, achtet auf ihn und auf euch und auf eure Seele.

...verkauft sie nicht an irgendeine Kopie oder ein Ideal, welches nicht dem euren entspricht, sondern zeigt, dass ihr Euch wohl fühlt, genau so wie ihr seid.

Gibt es ein schöneres Thema zum Mittsommer?
Für mich heute jedenfalls nicht.

Alles Liebe wünscht
FreiJa Petra Ostermeier

06/06/2022

Märchenwald

Stell dir vor, du könntest durch ein geheimes Fenster in einen Märchenwald blicken!
So fühlte ich mich heute Morgen.

Wie geht's dir bei dem Video?

Mehr unter
https://youtu.be/ICyab73BFzA

30/05/2022

Perlen vom Morgentau
schenke ich Dir -
Ja: genau Dir! 💧
Dein Frauenmantel

29/05/2022

Rosa Blüten im Überfluss!

Was bedeutet rosa?
* Liebevoll
* freundlich
* warmherzig
* Verliebtheit
* Wohltätigkeit

Und insgesamt: Wie auch immer Du Dich siehst, das Universum sieht uns als Perfekt 💐

26/05/2022

Roter Mohn und grünes Gras
wollen Dir erzählen was!
Nimm das Leben einfach leichter,
damit kommst Du gleich viel weiter!

26/05/2022

Heute Morgen, wer genau hinsieht, bemerkt vielleicht meine Begleitung 🧚‍♂️

16/05/2022

Solltest Du an Walpurgis irgendwie keine Zeit oder Lust oder Intuition verspürt haben, um das wachsende Kräuterjahr zu begrüßen, um ein Feuer zu entzünden - in Dir selbst einen Funken oder tatsächlich im außen 🔥 - dann ist heute der richtige Tag.
Denn genau genommen ist heute erst Walpurgis: Es ist der erste Vollmond im Mai! 🌝
Also nutze den Tag! Du kannst alles nachholen, was Du vielleicht vorher versäumt hast...
Wie Du siehst: Es ist immer die richtige Zeit!

Eine wundersame Vollmondnacht wünscht Dir
FreiJa Petra Ostermeier

13/05/2022

Freitag der 13.
Ein Glückstag🍀

Heute kommt die Intuition nach vorne🗝

05/05/2022
30/04/2022

Walpurgis an Neumond

Zwei besondere Ereignisse in einer besonderen Zeit treffen aufeinander.

Wenn du etwas neu beginnen möchtest und was anderes dafür ablegen willst, z. B. die Kontrolle ablegen und die spielerische Neugierde auf's Leben begrüßen, dann wäre heute ein guter Tag dafür.

Um dies zu unterstreichen kannst du kleine Blumenkränze oder -girlanden an deine Haustür oder den Gartenzaun hängen. Dabei gehst du mit vollem Bewusstsein auf das ein, was du dir wünschst, während du die Blumen bindest.

...und selbstverständlich kannst du dir einen Blumenkranz auf deinen Kopf setzen oder ins Haar flechten. Lass deiner Phantasie freien Lauf. 💐

Eine schöne Walpurgisnacht wünscht dir
FreiJa Naturheilpraxis Petra Ostermeier

26/04/2022

Blitzrezept für's Frühjahr:
Knoblauchsrauke
Giersch
Olivenöl
Salz / Pfeffer
Nüsse oder Körner dazu
Mixer, der alles zerkleinert und zu Pesto verarbeitet
über gekochte Nudeln gegeben: Fertig in 10 Minuten 😋🍃 und gesund

Photos from FreiJa's post 22/04/2022

Falls Du dich je gefragt hast, ob Meditation irgendetwas bewirkt oder gar sichtbar ist? Hier ist der Beweis:
Ich war gestern Abend noch unterwegs und habe mir die Zeit genommen, eine Meditation für meine Dankbarkeit zu machen - natürlich im Wald! 🌲🌳

Das Licht hat sich während dieser Zeit sehr kraftvoll verändert.

Übrigens dauern meine Meditationen oft nur 5 Minuten. Es kommt nicht auf die Zeit an, sondern auf die innere Bereitschaft 💗

12/04/2022

Grenzen sprengen 💣
Es heißt laut Sternenkalender, dass heute der Tag ist, um Grenzen zu sprengen
Solltest Du also heute vor Herausforderungen stehen, die dir vielleicht von Dutzenden Malen vorher schon bekannt sind, du dich jedoch immer gleich entschieden hast, dann versuche doch heute darüber nachzudenken, ob du vielleicht ganz bewusst eine andere Entscheidung treffen willst. Wenn Dich das Eine nicht weitergebracht hat, dann tut es möglicherweise das Neue!
Achte nicht nur auf den Verstand, denn der ist oftmals trainiert und erlernt worden von anderen, sondern achte auf dein Bauchgefühl und Dein Herz💖 denn die kennen meist den Weg und vielleicht haben sie sogar schon eine Ahnung vom Ziel.
Ich wünsche dir jedenfalls gutes Gelingen

FreiJa Petra Ostermeier

Adresse


Blumenstr. 8
Wolfsegg
93195